Skip to main content

Mülleimer für Windeln – der Windeleimer

Anzeige:

Windeleimer für Windeln? Viele Menschen sind sich gar nicht bewusst, dass es extra Mülleimer für Windeln gibt. Doch wohin mit den dreckigen Windeln? Tagsüber mag es kein Problem darstellen, gebrauchte Windeln gleich nach dem Wickeln in die Mülltonne zu tragen, doch was macht man in der Nacht oder in der kalten Jahreszeit? Die Windel, auch wenn sie noch so gut zugeklebt wurde, riecht unangenehm. Ein normaler Mülleimer, in dem sich die Windeln über den Tag sammeln, sendet diese Gerüche, die sich in der ganzen Wohnung ausbreiten, aus.

Windeleimer

Damit dies nicht geschieht, gibt es den Windeleimer. Viele Versionen können einfach mit dem Fuß bedient werden. Jede einzelne Windel gelangt in eine Sektion eines längeren Schlauches und wird luftdicht verschlossen. Ist der Schlauch mit Windeln gefüllt, kann er einfach aus dem Eimer genommen und entsorgt werden. Nichts bleibt im oder am Eimer kleben und die Nase freut sich auch noch.

Es gibt auch Windeleimer, die auf den Kauf von Nachfüllkasetten verzichten und somit den Geldbeutel schonen.

Wie bei allen Produkten auf der Seite von Leben.de haben wir für Sie eine Auswahl an Windeleimern getroffen.

Werbung:

Bildnachweis: PublicDomainPictures @ pixabay.com