Anhänger platzsparend aufstellen

Leben.de Forum Foren Wohnen, Lifestyle, Technik und Auto Anhänger platzsparend aufstellen


Werbung:
 

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  johnnymuff vor 2 Jahre, 4 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #176

    Majid
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6
    • Antworten: 7

    Ich habe einen BMW und einen kleinen Anhänger dafür. Leider wohne ich mit meiner Frau in einer MIetswohnung und wir haben nur einen Parkplatz in der Tiefgarage.Im Web habe ich das hier gefunden http://www.1-2-do.com/de/projekt/Anhaenger-platzsparend-aufstellen/bauanleitung-zum-selber-bauen/4004878/ .
    Hat jemand noch eine Idee, wie man einen Anhänger verstauen kann? Würd mich freuen.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 5 Monate von  Majid.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 5 Monate von  Majid.
    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
  • #194

    Steve69
    Teilnehmer
    • Beiträge: 0
    • Antworten: 1

    Werbung:
     

    Super Idee. Ich habe mich auch wegen der anderen Webseite, mit dem Thema beschäftigt. Ich habe einen Hänger von Koch und habe mit denen telefoniert.
    1.) Nutze richtige Hochlastrollen. Jede Rolle sollte das Gewicht des Hängers alleine Tragen können.
    2.) Zum Umkippen des Hängers kann man Körperkraft nutzen oder eine Seilwinde oder einen Kettenzug. Ich habe mich vor letzteres entschieden. Zwei Zugösen werde ich am Hänger befestigen und zwar dort, wo die Achse mit dem Rahmen verbunden ist. Also eine Zugöse vor und eine hinter dem Rad. Ich nutzte eine M10.
    Für die Wand habe ich einen Anschlaghaken gefunden, der knapp 1200kg tragen kann. Der Hänger wiegt 180KG. Sollte also ausreichen :) Dieser Anschlaghaken wird mit M12’er Hochlastdübeln im Beton befestigt. Jeder Dübel kann knapp ne Tonne tragen – Reicht auch aus.

  • #250

    RomanD
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • Antworten: 3

    Wie weit bist Du mit dem Projekt? Kann man sich mal Bilder ansehen? Es würde mich auch brennend interessieren

  • #345

    johnnymuff
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1
    • Antworten: 9

    Wie schauts aus? Steht der Hänger schon? Poste mal paar Bilder.

  • #352

    Majid
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6
    • Antworten: 7

    Werbung:
     

    Freude: Ich habe heute die T-Stücke bekommen, an die ich noch die Hochlastrollen schrauben muss. Ferner auch die Stahlbleche um die Klemmen unter dem Hänger zu befestigen. Gestern bekam mich die Sendung mit dem Kettenzug, die Hebeseile und die Hochlast-Ringmuttern. Leider ist der Druchmesser der Ringmuttern so klein, obwohl jede eine Tonne halten kann, dass die Hebeseite nicht durchpassen. Aber das ist ja kein Problem, ich muss jetzt nur noch zwei Karabiner mit entsprechender Last kaufen. Diese werden dann an den Ringen befestigt und die Hebeseile durchgesteckt.
    Bilder folgen.

  • #355

    Majid
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6
    • Antworten: 7

    Heute wollte ich alles montieren.
    1. Problem: die Schlossschrauben drehen durch und weil ich sie am Sonntag nicht in das Edelstahlblech einschrauben kann, muss ich bis zu einem Werktag warten.
    2. Problem: unter der Ladefläche befindet sich noch eine Strebe. Die Klemme könnte ich zwar anbringen, aber dann könnte ich das T-Stück nicht einführen. Also eine Siebdruckplatte in der Dicke 30mm bestellt und entsprechende Schrauben nachbestellt. Denn die, die ich gekauft hatte sind natürlich wegen der Platte zu kurz.

    Das Projekt ist also verschoben, nicht aufgehoben.

  • #377

    Majid
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6
    • Antworten: 7

    So der Hänger steht. Hier ein paar Bilder. Ich hoffe Ihr könnt was damit anfangen.

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
  • #385

    johnnymuff
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1
    • Antworten: 9

    Werbung:
     

    Das schaut ja krass aus. Tolle Idee. Danke für die Anleitung @majid

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.